23.03.2019

Almauftrieb 2019

Die bekannten Buri-Kühe werden auf die Alm gebracht

25 Jahre werden die Buri-Kühe schon auf die Insel des Marler Citysees gebracht. Seit vielen Jahren macht das der Ortsverband Marl. Gegen Mittag wurden erstmal die Skulpturen auf dem See verankert. Nachmittags drehten die Kühe unter den Augen von hunderten Besuchern ihre traditionelle Runde um den See. Anschließend wurde sie von den Helfern des Ortsverbandes Marl auf die Insel im Citysee gebracht. Kurz vorm winter werden sie wieder von der Insel geholt um sie im Museum überwintern zu lassen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: