24.04.2018

Girlsday im Ortsverband Marl

12 Jugendliche nahmen am diesjährigen Girlsday im Ortsverband Marl teil.

In vier Stationen lernten die 12 Mädchen spielerisch das THW kennen. Erste Station war der Umgang mit dem hydraulischen Rettungssatz. Als erstes durfte ein Rohr gebogen werden, danach mussten Eier transportiert werden, von einem Ort zum anderen, eine schwierige Angelegenheit. In Station 2 mussten die Mädchen mit Hilfe des Gerüstbausatzes eine verletzte Person aus einem LKW retten. Station drei und vier bestanden aus einem Stromerzeuger, einer Tauchpumpe, Löschspritze und der Brandpuppe. Hier musste Strom für die Pumpe erzeugt werden. Mit der Pumpe wurde ein Kleinbrand gelöscht, mit einer Löschdecke die Brandpuppe. Als Highlight gab es zum Mittag selbstgemachte Pizza aus dem Steinofen. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW OV Marl. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: