15.07.2021

Hochwassereinsatz - Pumpen in Essen Kupferdreh

THW OV Marl kämpft in der Nachbarstadt gegen Hochwasserfolgen

Um 6:00 Uhr morgens begann für die B1 und B2 der Einsatz in Essen Kupferdreh. Durch die starken Regenfälle waren zahlreiche Keller und Parkhäuser überschwemmt. Mit einer Pumpenleistung von 4200l/min. wurden zahlreiche Keller und ein Parkhaus vom Wasser befreit. Im Einsatz waren 17 Helfende ca. 20 Stunden lang. Es wurden mehr als 1000000 l Wasser gepumpt !


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: