29.03.2018

Osterfeuer beim THW Marl

Mehr als 100 Besucher kamen in diesem Jahr zum traditionellen Osterfeuer des THW Ortsverbands Marl.

Dabei sah es zu nächst so aus, als ob das traditionelle Feuer, buchstäblich ins Wasser fallen würde. Der Platz, auf dem das Osterfeuer statt finden sollte, stand durch die Regenschauer der letzten Tage, komplett unter Wasser. Was wäre das THW ohne einen Plan B ? Alternativ baute man Feuerschalen auf, damit wenigstens die zahlreich erschienenen Kinder Spaß mit Stockbrot am "Lagerfeuer" hatten. Gott sei Dank hatte der Wettergott am Nachmittag ein Einsehen, das Osterfeuer konnte mit Verspätung angezündet werden. Bei Grillfleisch und Kaltgetränken gingen die Feierlichkeiten bis in die frühen Morgenstunden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: