19.10.2019

Sozialkompetenztraining

THW Jugend in Marl erhält ein “Sozialkompetenztraining” durch die Diakonie

Am vergangenen Samstag gab es in der THW Unterkunft Marl für die Jugendgruppe eine Ausbildung der “besonderen Art”.

Unter fachkundiger Leitung des Diakonie Mitarbeiters Jens Flachmeier wurde ein Teamtraining zur Mobbingprophylaxe durchgeführt.

 Die Jugendgruppenleitern Daniela Lehmann und Stefan Hoppe kamen bei unserem diesjährigen Sommerfest mit Jens Flachmeier ins Gespräch und waren schnell der Meinung, dass eine präventative Maßnahme dieser Art auch für unsere Jugendgruppe förderlich und lehrreich sein kann.

In “spielerischer” Art und Weise wurden durch einen theoretischen und einen praktischen Teil Gewalt- und Mobbingpävention dargestellt und erlernt.

Durch die aktive Mitarbeit aller Jugendlichen wurde es ein kurzweiliger und spannender Unterricht der sein Ziel, Sensibilisierung der Themen erreicht hat.

Wir bedanken uns bei der Diakonie für die Unterstützung durch Jens Flachmeier. Dieses wird keine einmalige Sache bleiben, Folgetermine werden vereinbart.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: